Stellenbezeichnung
Pädagogische/ Heilpädagogische Fachkraft für das Schultraining plus (m/w/d)
Beschreibung

In Deiner sozialen Berufung hilfst Du gern Grundschulkindern und individuelle Betreuung liegt Dir am Herzen? Du bist auf der Suche nach einem abwechslungsreichen Job, wo Dein Engagement geschätzt und nicht nur materiell honoriert wird? Dann steht Dir unsere Tür offen!

Die Südstormarner Vereinigung Kinderhaus gGmbH (SVS) betreibt auf Grundlage von §35a SGB VIII im Rahmen des Schultrainings Plus eine temporäre intensivpädagogische Maßnahme als Eingliederungshilfe für Kinder mit seelischer oder drohender seelischer Behinderung.

Das entwicklungsfördernde und bedarfsorientierte Eingliederungshilfeangebot richtet sich in der Regel an Kinder der Klassenstufe 1 und 2 mit dem Ziel einer Reintegration in die Regelschule. Die Kinder werden in eigens dafür vorgesehenen Räumlichkeiten vormittags in einer Kleingruppe unterrichtet und intensiv pädagogisch begleitet. Der Schwerpunkt liegt auf einer individualisierten und flexiblen Unterstützung, die in einer Eins-zu-eins-Betreuung (Kind-Fachkraft) Interaktions-, Spiel- und Lernangebote schafft, die auf den Bedarf des Kindes abgestimmt sind. In enger Abstimmung mit dem sozialpädagogischen Team kommen für die Vermittlung der Unterrichtsinhalte Lehrkräfte aus der Grundschule oder Förderzentrum hinzu.

Wir von der Südstormarner Vereinigung Kinderhaus gGmbH suchen ab 01.August 2024 eine Pädagogische/ Heilpädagogische Fachkraft (m/w/d) in unbefristeter Teilzeitbeschäftigung 25h/ Woche und Du bist die ideale Besetzung!

Deine Aufgaben

▸ Du gestaltest eine professionelle Beziehung zu den Kindern mit Förderbedarf ihrem sozialen Umfeld
▸ Du entwickelst Unterstützungsangebote für die Kinder (und ihre Familien) in Kooperation mit den Lehrpersonal
▸ Du intervenierst bei Krisen und Konflikten
▸ Du begleitest die Kinder beim Übergang in die Regelschulklasse
▸ Du führst Gespräche mit den Eltern und unterstützt diese in Form von Erziehungsberatung

Das erwartet Dein neuer Arbeitgeber

▸ Du hast eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Sozialpädagog*in/ Erzieher*in/ Ergotherapeut*in/ Logopäd*in oder eine vergleichbare Qualifikation (m/w/d)
▸ Du hast Freude an der Arbeit mit verhaltensoriginellen Kindern und arbeitest gern im Team
▸ Du zeichnest Dich durch selbstständige und strukturierte Arbeitsweise aus
▸ Du bist kommunikationsfähig, konfliktfähig, verlässlich und belastbar
▸ Du bist eine Person mit Geduld und Empathie und überzeugst mit einer zugewandten und wertschätzenden Haltung anderen gegenüber
▸ Du besitzt einen PKW-Führerschein (wünschenswert)

Dich erwartet

▸ ein interessantes und vielfältiges Arbeitsgebiet
▸ ein entwicklungsorientiertes Arbeitsklima
▸ Arbeitszeiten hauptsächlich vormittags und die Hälfte aller Ferienwochen frei
▸ Vergütung nach TVöD und ein unbefristeter Arbeitsvertrag
▸ Weihnachtsgeld
▸ 30 Urlaubstage + bis zu 2 Regenerationstage/Jahr
▸ eine fachübergreifende Zusammenarbeit
▸ eine gute, umfassende Einarbeitung und regelmäßige Möglichkeiten zur Reflexion, Supervision und Fortbildung
▸ flache Hierarchien und Möglichkeiten, eigene Ideen einzubringen
▸ Wertschätzung der Leistungen und direkte Wahrnehmung von Erfolgen in der Arbeit
▸ Zuschüsse zur betrieblichen Altersvorsorge
▸ Mitarbeiter*innenrabatte bei ausgewählten Anbietern

Arbeitspensum
Teilzeit
Start Anstellung
Ab 01. August 2024
Dauer der Anstellung
Unbefristet
Arbeitsort
Reinbek/ Trittau, Deutschland
Arbeitszeiten
Montag-Freitag/ hauptsächlich vormittags
Veröffentlichungsdatum
14. Juni 2024
Gültig bis
31. Juli 2024
Close modal window

Vielen Dank für Ihre Bewerbung, wir melden uns innerhalb von 48 Stunden bei Ihnen.