Stellenbezeichnung
Sozialpädagogen oder Fachkrankenpfleger mit suchtspezifischer Zusatzausbildung (m/w/d)
Beschreibung

Du hast Lust auf ein neues Umfeld und sehnst Dich nach einem angenehmen Miteinander? Dann ergreife jetzt die Initiative und komme in unser Team!

Wir von der Alkohol- und Drogenberatung im Kreis Herzogtum Lauenburg, suchen am Standort Geesthacht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n SozialpädagogIn oder ein/e FachkrankenpflegerIn mit suchtspezifischer Zusatzausbildung (m/w/d) für unsere psychosoziale Betreuung (PSB) in unbefristeter Teilzeitbeschäftigung (ab 20Std./Woche) am Standort Geesthacht.

Die Psychosoziale Betreuung ist essentieller Bestandteil der substitutiongestützten Behandlung opioidabhängiger Personen.

Dich erwartet

▸ Tarifliche Vergütung gemäß TV KB
▸ Sicherer Arbeitsplatz und unbefristete Anstellung
▸ 30 Urlaubstage
▸ Urlaubs- und Weihnachtsgeld
▸ Tarifvertraglich vereinbarte betriebliche Altersvorsorge
▸ Vergünstigungen durch Corporate Benefits
▸ Fortbildungen und Weiterentwicklungsmöglichkeiten sowie regelmäßige Supervision
▸ Flache Hierarchien und transparente Entscheidungen

Das erwartet Dein neuer Arbeitgeber

▸ Eine/n SozialpädagogIn oder ein/e FachkrankenpflegerIn mit suchtspezifischer Zusatzausbildung (m/w/d)
▸ Spaß und Freude an der engagierten Arbeit mit suchtkranken Personen und deren Angehörigen
▸ Gute Sozialkompetenz und Reflexionsbereitschaft
▸ Selbständigkeit in der Arbeitsorganisation und -strukturierung
▸ Führerschein Klasse B

Deine Aufgaben

▸ Entwicklung und Durchführung niedrigschwelliger Angebote anhand der individuellen multiplen Problemlagen der betreuten Personen
▸ Entwicklung von ausstiegs- und abstinenzorientierten Hilfsangeboten
▸ Entwicklung individueller Hilfepläne
▸ Enge Zusammenarbeit mit dem medizinischen Team der Suchtambulanz Geesthacht
▸ Fokus auf die Förderung bzw. Ermöglichung eines menschenwürdigen Lebens unter psychosozialer und gesundheitlicher Stabilisierung mit dem Ziel der Wiedereingliederung und Teilhabe
▸ Enge Zusammenarbeit mit den anderen Bereichen der Alkohol- und Drogenberatung
▸ Vernetzung mit Kooperationspartnern und anderen Anbietern im Suchthilfesystem
▸ Krisenbewältigung
▸ Dokumentation und Berichtswesen

Start Anstellung
Ab sofort
Dauer der Anstellung
Unbefristet
Arbeitsort
Geesthacht, Deutschland
Veröffentlichungsdatum
14. Juni 2024
Gültig bis
31. Juli 2024
Close modal window

Vielen Dank für Ihre Bewerbung, wir melden uns innerhalb von 48 Stunden bei Ihnen.